Begonnen hat alles mit dem Traum vom Fliegen. So war der heutige Haupteigner und Präsident der Lions Air Group AG schon JF Cockpit1als Kind fasziniert vom Fliegen. Bereits als Schulkind sei er mit dem Velo nach Kloten gefahren, um dort die startenden und landenden Flugzeuge zu beobachten. Als 16-Jähriger startete er seine Ausbildung zum Piloten. Ein Jahr später war er im Besitz der Fluglizenz. Seither ist die Fliegerei sein Leben.

Vor fast 30 Jahren gründete Jürg Fleischmann mit der Lions Air seine erste Firma. Daraus ist im Laufe der Jahre die heutige Lions Air Group AG entstanden. Das Unternehmen wurde Ende 2008 durch den Zusammenschluss verschiedener, teilweise seit über zwei Jahrzenten bestehenden, Firmen ins Leben gerufen. In der Lions Air Group AG sind die Lions Air, AAA Alpine Air Ambulance, BEO Helicopter, skyEmotions, eine Maintenance-Firma sowie das Birrfelder Flugplatzrestaurant Cockpit zusammengeschlossen. Die Gruppe hält ebenfalls eine Beteiligung am Verkehrsnachrichtendienst viasuisse. Innerhalb der Konzernstruktur betreibt die Lions Air AG die Flugzeuge und die Helikopter.