Am 11. Juni 2018 kurz nach 14.00 Uhr ist ein Helikopter vom Typ Ecureuil AS 350 B3 der Firma Lions Air Skymedia AG im Gebiet Surenen auf dem Kantonsgebiet von Uri bei einem Lastentransportflug abgestürzt. Der Pilot, der sich zum Zeitpunkt des Absturzes alleine im Helikopter befunden hatte, konnte durch die sofort ausgerückten Einsatzkräfte leider nur noch tot geborgen werden. Es handelt sich beim Verstorbenen um einen sehr erfahrenen Schweizer Piloten.

Die Kantonspolizei Uri unter Leitung der Staatsanwaltschaft Uri und die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle SUST untersuchen den genauen Unfallhergang. Zurzeit können keine Angaben zur Unfallursache und zum Unfallhergang gemacht werden.

Die Lions Air Skymedia AG und ihre Mitarbeitenden sind tief betroffen. Wir sind alle in Gedanken bei den Angehörigen des Piloten und trauern mit ihnen.


 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok